Pädagogisches Konzept Kita anna&jakob in Diedorf

Leitlinien für eine glückliche Kindheit

In unserer Kita anna&jakob stehen die Kinder im Mittelpunkt. Auch die Kleinsten sehen wir schon als kompetente Persönlichkeiten. Wir ermutigen und unterstützen Kinder und Eltern, ihre Anlagen und Fähigkeiten weiter zu entwickeln. Daher steht in unserem pädagogischen Konzept die individuelle Entwicklung und Entfaltung sowie die Möglichkeit der Selbstbestimmung im Fokus.

Personale Begegnung in der Kindertagesstätte anna&jakob in Diedorf

Der respektvolle und wertschätzende Umgang miteinander gibt Kindern Vertrauen und Sicherheit. Feste Bezugspersonen als Ansprechpartner tragen dazu wesentlich bei. Aber auch der Ton macht die Musik: Liebevolle Fürsorge, verbunden mit der konsequenten Hinführung zu Regeln und Disziplin, zeigen Kindern, dass man sie ernst nimmt.

Werte vermitteln in der Kindertagesstätte anna&jakob in Diedorf

Für uns besteht ein wesentlicher Erziehungsauftrag darin, Kindern Werte und Normen mitzugeben. Das mag heutzutage altmodisch klingen, aber es wird Ihrem Kind im Leben weiterhelfen. Besonders die christlichen Werte des Zusammenlebens wie Nächstenliebe und Hilfsbereitschaft prägen bis heute die westliche Kultur und ermöglichen eine soziale Gesellschaft.

Kompetenzen erlernen in der Kindertagesstätte anna&jakob in Diedorf

Unter Basiskompetenzen versteht man die Fähigkeiten, die jeder Mensch erlernen sollte, um seinen Platz im Leben zu finden. Dazu zählen der soziale Umgang mit anderen Kindern und Erwachsenen, die Verarbeitung von Gefühlen, das Akzeptieren von Veränderungen und die richtige Wahrnehmung der Umwelt.

Selbstkompetenz
Verarbeiten von Gefühlen, Entdecken neuer Verhaltensweisen, Körperbeherrschung, Entwicklung des Selbstwertgefühls

Sozialkompetenz
Verantwortung lernen, Rücksichtnahme, Kooperationsfähigkeit, Toleranz, Hilfsbereitschaft, Einfühlungsvermögen

Sachkompetenz
Wissen aneignen, Ausdauer und Konzentration schulen, Erfahrung sammeln, Experimentieren, Kreativität entwickeln

Förderung in der Kindertagesstätte anna&jakob in Diedorf

Ergänzend zu den Basiskompetenzen bieten wir in unserer Kita weitere Förderschwerpunkte an. Dazu gehören sprachliche Förderung, Umweltbildung und -erziehung, aber auch ethische und religiöse Bildung. Im kreativen Bereich fördern wir die ästhetische, bildnerische und musikalische Ausdrucksfähigkeit. Lesen Sie mehr dazu auf der Seite Projekte.

Integration in der Kindertagesstätte anna&jakob in Diedorf

Als integrative Einrichtung ermöglichen wir Kindern mit besonderem Förder- und Betreuungsbedarf den Besuch von Krippe und Kindergarten. Unser Anspruch ist es, benachteiligten Kindern die Teilhabe am Leben zu ermöglichen und sie vorurteilsfrei in unsere Kindergruppen einzubinden. Die pädagogische Kompetenz im Bereich Integration kommt auch allen anderen Kindern zugute. Ganz abgesehen davon, dass sie schon von klein auf lernen, Menschen aus anderen Kulturen, Religionen und sozialen Schichten anzunehmen. Insgesamt stehen in der Kita anna&jakob zwölf Integrationsplätze zur Verfügung.

Elternbeirat in der Kindertagesstätte anna&jakob in Diedorf

In unserer Kita wird jährlich – zu Beginn des Betreuungsjahres – der Elternbeirat gewählt. Er unterstützt die Kooperation zwischen Eltern, der Einrichtung und Mitarbeitern. Als Sprachrohr der Eltern trägt der Beirat die Vorstellungen und Erwartungen an die Kita-Leitung vor. Er wird aktiv in unsere Entscheidungen mit einbezogen und beruft regelmäßig Sitzungen ein.